Salzburg

Mopedkontrollen

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am Nachmittag des 24. März 2021 wurde in Hallein ein Moped aus dem Verkehr gezogen. Eine Überprüfung am Rollenprüfstand ergab eine Geschwindigkeit von 91 km/h. Weiters wies das Fahrzeug vorschriftswidrige Umbauten auf. Die Kennzeichentafel samt Zulassungsschein wurden an Ort und Stelle abgenommen. Für den 17-jährigen Lenker ist es bereits die zweite Kennzeichenabnahme innerhalb von wenigen Monaten. Der Tennengauer wird der zuständigen zur Anzeige gebracht und muss mit einer Vorführung bei der KFZ-Prüfstelle rechnen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!