Salzburg

Nach gefährlicher Drohung festgenommen

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Ein 35-jähriger Rumäne wurde am Nachmittag des 5. Mai in St. Johann festgenommen. Der Mann hatte zuvor unter offensichtlich starker Alkoholbeeinträchtigung seine Lebensgefährtin in der gemeinsamen Wohnung mit einem Messer bedroht, sodass die Frau aus der Wohnung flüchtete. Als die Polizeibeamten den Mann in der Wohnung mit einem Messer antrafen und er sich auch ihnen gegenüber aggressiv verhielt, nahmen sie ihn fest. Ein 25-cm langes Klappmesser wurde sichergestellt. Gegen den Mann wurden sowohl ein Betretungs- als auch ein Waffenverbot ausgesprochen. Er wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Salzburg in die JA Salzburg eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!