Salzburg

Pkw-Brand auf A 10 Tauernautobahn

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Eine 29-jährige Flachgauerin fuhr mit ihrem Pkw mittags des 11. Februar 2019 auf der A 10 Tauernautobahn in Richtung Villach. Die Lenkerin nahm Brandgeruch wahr und stellte den Pkw am Pannenstreifen ab und verständigte die Polizei. Kurz darauf setzte sich das Fahrzeug in Brand. Der Brand konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Verletzt wurde niemand.
Es kam zu einer rund 30-minütigen Sperre des Taunertunnels und der Einhausung Zederhaus in Fahrtrichtung Villach. Ebenso wurde der Katschbergtunnel in Richtung Salzburg gesperrt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!