Salzburg

Pkw-Lenker ohne Führerschein auf der A1

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Salzburger Schengenfahnder kontrollierten am Abend des 29. Mai 2021 auf der A1 einen Pkw-Lenker. Dabei wurde festgestellt, dass der in Salzburg lebende Russe keine Lenkberechtigung besitzt. Dem 35-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt. Er wurde anschließend von einem Kollegen abgeholt. Der Russe wird bei der zuständigen Behörde angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!