Salzburg

PKW-Lenker unter Drogeneinfluss

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 21. Mai, gegen 17 Uhr, wurde eine Motorradstreife auf einen, auf der Autobahn A1 in FR Wien fahrenden PKW aufgrund seiner auffälligen Fahrweise aufmerksam. Der Wagen wurde auf Höhe Söllheim angehalten und einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Hierbei nahm der Beamte bei dem Lenker, einem 19-Jährigen Flachgauer, Anzeichen einer Beeinträchtigung wahr. Der daraufhin durchgeführte Drogenschnelltest fiel positiv auf Kokain aus. Ein hinzugezogener Amtsarzt attestierte die Fahruntauglichkeit des Probanden. Eine Blutabnahme verweigerte der Lenker. Ihm wurde der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Er wird bei der zuständigen Behörde angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!