Salzburg

Pkw zu laut

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Eine Verkehrsstreife wurde am 18. Mai kurz nach 18 Uhr in der Alpenstraße in der Stadt Salzburg auf einen Pkw aufmerksam. Bei der Anhaltung wurden mehrere Mängel festgestellt. Alle Scheiben sowie auch die Frontschweinwerfer waren mit schwarzer Folie abgedunkelt, die einen Blick ins Innere des Autos verhinderte. Weiters waren nicht genehmigte Spoiler-Teile angebracht. Eine Lärmmessung ergab einen Wert von 114 dB anstatt erlaubter 76,4 dB. Dem 20-jährigen Lenker aus dem Bezirk Zell am See wurden Kennzeichen und Zulassungsschein abgenommen. Er wird angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!