Salzburg

Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 14. Mai, gegen 15 Uhr, ereignete sich in der Gemeinde Wals ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Die 17-Jährige Lenkerin eines PKW stieß im Bereich eines Kreisverkehrs mit einem 17-jährigen Fahrradfahrer, der sich auf einem Radfahrstreifen befand und die Straße queren wollte, zusammen. Durch den Zusammenstoß kam der Radfahrer zu Sturz und verletzte sich leicht. Er wurde vom Roten Kreuz erstversorgt und in das Unfallkrankenhaus gebracht. Ein, mit der PKW-Lenkerin durchgeführter Alkotest verlief negativ.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!