Salzburg

Raub in der Altstadt

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Um 5:14 Uhr überfiel ein unbekannter Mann einen 47-jährigen Türken am Hanuschplatz. Der Mann schlug das Opfer ins Gesicht und in die Rippen und nahm die Geldbörse an sich. Aus dieser entnahm der Unbekannte Bargeld im unteren dreistelligen Bereich und flüchtete zu Fuß über den Makartsteg Richtung Schwarzstraße. Die Rettung brachte den Verletzten in das Uniklinikum Salzburg. Eine Beschreibung des Unbekannten liegt nicht vor.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!