Salzburg

Schwer alkoholisierter Fahrzeuglenker

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Im Zuge der Aufnahme eines Verkehrsunfalles mit Sachschaden im Salzburger Stadtteil Elisabeth-Vorstadt am 12. Oktober 2019 gegen 22.30 Uhr wurde bei beiden betroffenen Fahrzeuglenkern ein Alkotest durchgeführt. Bei einem der Probanden ergab der Test 2,58 Promille. Dem 47-jährigen Salzburger wurden der Führerschein sowie die Fahrzeugschlüssel abgenommen und ein Sperrstock zur Verhinderung der Weiterfahrt an dessen PKW angebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!