Salzburg

Schwer betrunken mit E-Scooter gestürzt

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

In der Salzburger Neustadt kam am 29. Mai 2021 gegen 23.40 Uhr der Lenker eines E-Scooters beim Versuch eine erhöhte Gehsteigkante zu überwinden zu Sturz. Ein beim Lenker durchgeführter Alkotest verlief mit 2,26 Promille positiv. Der 55-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit der Rettung in das Uniklinikium Salzburg gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!