Salzburg

Schwere Sachbeschädigung in einer Kirche

Allgemeines

Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 25. Jänner 2023, ereignete sich in einer Kirche im Ortsgebiet von Saalfelden eine schwere Sachbeschädigung.

Eine bislang unbekannte Täterschaft beschädigte hierbei unter anderem mehrere Beichtstühle durch Gewalteinwirkung und rauchte eine Vielzahl von Zigaretten in der Kirche, wobei durch die hinterlassenen Zigarettenstummel auch Brandflecken entstanden.

Im Rahmen der Tatortarbeit wurden entsprechende Spuren gesichert.

Weitere Ermittlungen zur Ausforschung der Täterschaft werden noch geführt.

Die Höhe des entstandenen Schadens ist nicht bekannt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!