Salzburg

Schwerverletzter Motorradfahrer nach Zusammenstoß mit Pkw

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

(PI Eugendorf)
Am 16.05.2021, um 14:40 Uhr lenkte ein 31-jähriger, in Salzburg wohnhafte Serbe sein Motorrad, Suzuki GSX-R 600 auf der B1 Wiener Straße von Neumarkt kommend in Richtung Eugendorf. Zur selben Zeit ordnete sich ein 80-jähriger, in Wals wohnhafter Österreicher, welcher von Eugendorf kommend in Richtung Henndorf unterwegs war, auf Höhe Strkm. 286,400 in die Abbiegespur Richtung B1a ein, setzte den Blinker nach links und fuhr anschließend zur B1a zu. Im Kreuzungsbereich kam es infolge zum Zusammenstoß. Der Motorradfahrer kam zu Sturz, erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus Salzburg geflogen. Der Pkw-Lenker wurde leicht verletzt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!