Salzburg

Sexuelle Belästigung in Oberndorf

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Ein bislang unbekannter älterer Mann belästigte am 11. Oktober, gegen 15:30 Uhr mehrere Personen, die an der Haltestelle im Bereich des Lokalbahnhofs in Oberdorf warteten. Der Unbekannte ging mit entblößtem Geschlechtsteil vor den Leuten umher. Laut einigen Zeugen sei der Mann bereits wenige Tage zuvor im Wartebereich des Bahnhofs gesessen und habe sexuelle Handlungen an sich selbst vorgenommen. Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: etwa 58 bis 62 Jahre alt, 165 bis 170 cm groß, kurze weiße Haare. Personen, die Angaben zu den Vorfällen oder zur gesuchten Person machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Oberndorf persönlich oder unter der Telefonnummer 059133-5122100 zu melden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!