Salzburg

Suchtmittel sichergestellt

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Im Zuge einer routinemäßigen Zimmerkontrolle konnte ein Erzieher eines Internates im Flachgau am Vormittag des 7. November 2019 in einem unversperrten Kasten Cannabiskraut vorfinden. Der Benutzer des Kastens, ein 20-jähriger Österreicher gibt an, dass es sich bei dem sichergestellten Cannabis nicht um sein Eigentum handelt. Die knapp 25 Gramm werden untersucht. Der Oberösterreicher wird angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!