Salzburg

Suchtmittel sichergestellt

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Weil mehrere Jugendliche in einer Seitenstraße in Tamsweg in Streit geraten waren, wurde am 13. September kurz nach 20 Uhr die Polizei gerufen. Als die Beamten eintrafen, war der Großteil der Kontrahenten bereits weg. Verletzt wurde niemand. Bei der Befragung der noch Anwesenden zündete sich einer von ihnen, ein 23-jähriger Kroate, neben den Beamten einen Joint an. Bei einer Personskontrolle fanden die Polizisten ein Papierbriefchen mit Kokainresten. Die Suchtmittel wurden sichergestellt. Der Mann konnte nicht erklären, wie er in deren Besitz gekommen war. Er wird angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!