Salzburg

Trickdiebstahl

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Zu mehreren Trickdiebstählen kam es am 13. Oktober 2021, auf einem Parkplatz in Saalfelden. Dabei sprach ein bislang unbekannter Mann die Opfer an und ersuchte um eine Spende. Die Ablenkung der Opfer bei der Spendenübergabe und der Eintragung in eine Spendenliste, nutzte der Täter und stahl den Opfern Bargeld aus deren Geldbörsen. Der Täter ist etwa 165 cm groß, jüngeren Alters und hat dunkle Haare. Er trug einen dunklen Mundschutz und führte eine Spendenliste bei sich. Die Schadenshöhe beträgt mehrere hundert Euro.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!