Salzburg

Unfall beim Langlaufen

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 11.01.2021, um 12:25 Uhr, kam es auf der Langlaufloipe Thalgauberg zu einem Unfall beim Langlaufen, wobei ein 68-jähriger deutscher Staatsbürger zu Sturz kam und sich dabei den linken Oberschenkelhalsknochen brach. Für die Notversorgung und den Abtransport stand die Bergrettung Salzburg-Stadt im Einsatz.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!