Salzburg

Verkehrskontrollen

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am Nachmittag des 10. Juli 2020, erfolgten Verkehrskontrollen im Gemeindegebiet von Neumarkt a.W. Hierbei konnten 4 jugendliche Fahrzeuglenker mit offensichtlichen Veränderungen am einspurigen Leichtkraftfahrzeug wahrgenommen und angehalten werden. Im Zuge der Überprüfung mittels Rollenprüfstand konnten Geschwindigkeiten von 100 km/h, 93 km/h, 91 km/h und 70 km/h erzielt werden.
Die Lenker werden wegen mehreren Übertretungen nach dem KFG bei der zust. Behörde zur Anzeige gebracht.
Aufgrund Gefahr in Verzug wurden 3x Kennzeichen und Zulassungsscheine vor Ort abgenommen und eine besondere Überprüfung bei der KFZ Prüfstelle Salzburg angeregt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!