Salzburg

Verkehrsunfall

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Zu einem Verkehrsunfall kam es am 14. September 2021, gegen 06.20 Uhr, in Eugendorf auf der B1-Wiener Bundesstraße. Eine 18-jährige Lenkerin geriet mit ihrem PKW auf das Bankett und verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Der PKW wurde zurückgeschleudert und kam an einer Lärmschutzwand zu stehen. Die Lenkerin wurde am rechten Fuß leicht verletzt und mit der Rettung in das UKH Salzburg gebracht. Ein Alkotest verlief negativ (0,0 Promille). Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Im Zuge der Aufräumungsarbeiten kam es zu wechselseitigen Anhaltung und Verzögerungen im Berufsverkehr.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!