Salzburg

Verkehrsunfall im Flachgau

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

In den Morgenstunden des 1. April 2021 lenkte eine 37-jährige Oberösterreicherin ihren PKW auf der Berndorfer-Landesstraße, aus Richtung Berndorf kommend, in Richtung Michaelbeuern. Sie befand sich dabei allein im Fahrzeug. Im Bereich des Ortsteiles Au wich sie einem über die Fahrbahn wechselnden Reh aus, kam dabei ins Schleudern und geriet rechts über die Fahrbahn hinaus. Folglich prallte der PKW gegen ein Verkehrszeichen und überschlug sich. Dabei verletzte sich die 37-jährige Frau unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung in das Krankenhaus Oberndorf eingeliefert. Der Alkotest verlief negativ.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!