Salzburg

Verkehrsunfall in Henndorf am Wallersee

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 21.04.2021, um 17:25 Uhr, lenkte ein 15-jähriger serbischer Staatsangehöriger aus Neumarkt am Wallersee, ein Kleinkraftrad auf der Hauptstraße in Henndorf von Neumarkt kommend Richtung Eugendorf.
Zur selben Zeit fuhr eine 20-jährige österreichische Staatsbürgerin aus Henndorf vom Parkplatz eines Hauses mit ihrem PKW in die Hauptstraße ein, um nach links Richtung Neumarkt abzubiegen.
Dabei übersah die Frau den nach Richtung Eugendorf fahrenden Jugendlichen und konnte somit einen Zusammenprall im Kreuzungsbereich nicht mehr verhindern.
Der Zweiradlenker kam in weiterer Folge zu Sturz und erlitt beim Zusammenstoß Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde anschließend durch das Rote Kreuz ins UKH Salzburg eingeliefert.
Die Frau blieb unverletzt.
Der Alkoholtest mit beiden Beteiligten verlief negativ.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!