Salzburg

Verkehrsunfall mit Alkoholisierung in Saalfelden

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Ein 55-jähriger Einheimischer lenkte seinen PKW am 19.07.2021, gegen 15:30 Uhr, auf der Kollingwaldstraße in Saalfelden.
Ein 81-jähriger Einheimischer saß am Steuer eines PKW, der war jedoch auf einem Parkplatz neben der Fahrbahn abgestellt.
Der jüngere Lenker kollidierte mit dem geparkten PKW wodurch beide PKW beschädigt wurden. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.
Ein mit dem 55-jährigen Kraftfahrer durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 3,34 Promille. Der Führerschein wurde an Ort und Stelle abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Er wird angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!