Salzburg

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am Vormittag des 28. März 2020 lenkte eine 42-jährige Straßwalchnerin ihren PKW auf der Seekirchner Landesstraße, im Bereich der Kreuzung Haunharting im Gemeindegebiet von Köstendorf, in Richtung Seekirchen. Zeitgleich fuhr eine 81-jährige Schleedorferin mit ihrem E-Bike von Haunharting kommend, in Richtung der Seekirchner Landesstraße. Aus bisher unbekannter Ursache kam es im Kreuzungsbereich zu einer Kollision der beiden Verkehrsteilnehmerinnen, wobei die 81-Jährige mit ihrem E-Bike zu Sturz kam und sich unbestimmten Grades verletzte. Nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte wurde die Verletzte in das Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht. Der Alkotest bei der PKW-Lenkerin verlief negativ.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!