Salzburg

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 27. November, gegen 11.45 Uhr, ereignete sich in Oberndorf bei Salzburg ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Die 60-jährige Lenkerin eines PKW bog von der Salzburger Straße aus nach links ab und erfasste dabei mit ihrer linken Fahrzeugseite ein achtjähriges Mädchen, welches dort gerade auf einem Schutzweg die Straße überquerte. Das Mädchen kam durch den Aufprall zu Sturz und zog sich leichte Verletzungen zu. Sie wurde in weiterer Folge vom Roten Kreuz in das Uniklinikum Salzburg gebracht. Ein, bei der Lenkerin durchgeführter Alkotest verlief negativ.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!