Salzburg

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Rettenbach

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 26. März 2021 um 13:25 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit Verletzung in Mittersill. Eine 53jährige Fußgängerin aus Hollersbach wurde auf einem Güterweg in Rettenbach, Gemeinde Mittersill vom Pkw, Audi Q3 einer 51jährige Lenkerin, ebenfalls aus Hollersbach touchiert und dabei unbestimmten Grades verletzt. Die verletzte Frau wurde vom Roten Kreuz ins Tauernklinikum Zell am See verbracht.
Ein bei der Lenkerin durchgeführter Alkoholtest verlief negativ.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!