Salzburg

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Weißbach

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 16. August 2019, kurz vor 01.00 Uhr, ereignete sich auf einem abgeschrankten Güterweg im Gemeindegebiet von Weißbach bei Lofer ein Verkehrsunfall, bei welchem ein 32-jähriger Fahrzeuglenker und dessen drei Mitfahrer (27, 29, und 45 Jahre alt) Verletzungen unbestimmten Grades erlitt.
Der Lenker eines Pick-Ups kam im Bereich einer Kehre von der Straße ab und stürzte den Abhang hinunter. Das Fahrzeug überschlug sich mehrmals und kam auf der Fahrbahn des Güterweges auf den Reifen zum Stehen. Die Pinzgauer wurden nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes in das Krankenhaus Zell am See verbracht. Ein beim Lenker durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von 1,48 Promille.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!