Salzburg

Verkehrsunfall mit Sachschaden – Mirabellplatz

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 19. April vormittags kam es in der Stadt Salzburg am Mirabellplatz zu einem Verkehrsunfall zwischen einem O-Bus und einem LKW.
Der LKW-Lenker, ein 57-jähriger Österreicher, fuhr rückwärts aus einer Baustellenausfahrt, dabei kollidierte er mit dem O-Bus-Lenker, einem 38-jährigen Serben, der den Bus Richtung Rainerstraße lenkte.
Durch den Unfall wurde der O-Bus stark beschädigt, es wurde keiner der Fahrgäste verletzt. Der LKW wurde leicht beschädigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!