Salzburg

Verkehrsunfall mit Verletzung in Eugendorf

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Zu einem Verkehrsunfall kam es am 28. April 2021, gegen 20.55 Uhr, in Eugendorf auf der L103-Thalgauer Landesstraße zwischen einem PKW und einem Moped. Im Kreuzungsbereich mit der Gemeindestraße Karlweg stießen ein 33-jähriger PKW-Lenker aus Eugendorf und ein 19-jähriger Mopedfahrer aus Hilgertsheim zusammen. Bei der rechtwinkeligen Kollision wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt. Der Mopedfahrer kam zu Sturz und wurde nach notärztlicher Versorgung mit der Rettung in das Universitätsklinikum Salzburg gebracht. Der Mopedfahrer trug einen Sturzhelm. Ein Alkotest ergab bei dem PKW-Lenker einen Wert von 0,36 Promille, der Alkotest beim Mopedfahrer verlief negativ (0,0 Promille).

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!