Salzburg

Verkehrsunfall mit Verletzung in Salzburg

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am frühen Abend des 11. September 2019 kam es bei einer Radfahrerüberfahrt in Salzburg-Liefering zu einer Kollision zwischen einem Pkw und einem E-Mountainbike.

Dabei kam der 76-jährige Radfahrer, der einen Radhelm trug, zu Sturz und zog sich eine Verletzung am rechten Oberschenkel zu. Der 76-jährige Salzburger wurde vom Roten Kreuz in das Landeskrankenhaus Salzburg gebracht. Der 30-jährige Pkw-Lenker blieb unverletzt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!