Salzburg

Verkehrsunfall mit Verletzung in Seekirchen am Wallersee

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am Abend des 22. Mai 2020 ereignete sich auf der Landesstraße in Seekirchen ein Verkehrsunfall wobei ein 16-jähriger Mopedlenker verletzt wurde.
Aus bislang ungeklärter Ursache prallte der 16-jährige Flachgauer mit seinem Moped bei der Einfahrt Seekirchen Nord gegen den Pkw einer 42-jährigen Frau aus dem Bezirk Vöcklabruck.
Der Flachgauer trug während der Fahrt einen Helm und war nach dem Unfall ansprechbar. Der Jugendliche erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Durchgeführte Alkotests verliefen negativ. Erhebungen zum Unfallhergang sind im Gange.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!