Salzburg

Verkehrsunfall mit Verletzung und Fahrerflucht

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 24. Mai 2021, gegen 20:55 Uhr, ereignete sich in der Stadt Salzburg ein Verkehrsunfall mit Verletzung.
Beim Kreisverkehr “Steinlechner-Kreuzung” überquerte ein Radfahrer die dortige Radfahrüberfahrt. Er befand sich bereits auf der Überfahrt, als er von einem silberfärbigen Mercedes Coupé gestreift und in weiterer Folge zu Boden gestoßen wurde. Der PKW hielt nicht an, sondern setzte eine Fahrt ohne sich weiter um den Unfall zu kümmern fort. Der Radfahrer wurde durch das Rote Kreuz in das Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht. Ein bei ihm durchgeführter Alkomattest verlief negativ.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!