Salzburg

Verkehrsunfall – Motorradfahrer verletzt

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 19. Juli mittags fuhr eine 50-jährige Slowakin mit ihrem PKW auf der Filzmooser Landesstraße Richtung Filzmoos. Laut Angaben der Unfallbeteiligten und Zeugen überholte die Slowakin in einer Kurve im Ortsbereich Neuberg zwei Radfahrer, als ihr ein Betonmischer entgegenkam. Der LKW-Lenker, ein 41-jähriger Ungar machte eine Vollbremsung, um nicht mit dem auf seiner Spur entgegenkommenden PKW zu kollidieren. Unmittelbar hinter dem LKW fuhr 57-jähriger Deutscher mit seinem Motorrad. Aufgrund der Vollbremsung des LKW, fuhr der Deutsche dem LKW hinten auf und stürzte. Dabei erlitt er Verletzungen unbestimmten Grades. Nach Erstversorgung durch einen Arzt wurde er mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die Alkotests der Beteiligten verliefen negativ.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!