Salzburg

Verkehrsunfall Stadt Salzburg – Rechte Altstadt

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 8. Juni 2018, 22.20 Uhr kam es im Kreuzungsbereich Schwarzstraße/Markartplatz zu einem Verkehrsunfall. Ein 24-jähriger Salzburg fuhr mit seinem Pkw die Schwarzstraße stadtauswärts. Auf der ampelgeregelten Kreuzung kollidierte dieser mit einer vom Markartplatz kommenden 28-jährigen Pkw-Lenkerin aus dem Tennengau. Im Pkw der 28-Jährigen befanden sich eine 27- und eine 37-jährige Tennengauerin. Ein durchgeführter Alkotest ergab beim 24-jährigen Salzburger 0,58 Promille. Alle drei Tennengauerinnen wurden unbestimmten Grades verletzt und vom Rettungswagen in das Landeskrankenhaus Salzburg gefahren.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!