Salzburg

Wohnungsbrand

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 14. September 2021, gegen mittags, kam es in einer Wohnung in Salzburg in der Berchtesgadner Straße zu einem Brand. Ein Nachbar wurde durch den Feuermelder in der Wohnung auf den Brand aufmerksam und verständigte die Feuerwehr. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr kam es bereits zu einer starken Rauchentwicklung. Die Berufsfeuerwehr Maxglan konnte den Brand rasch lokalisieren und eindämmen. Als wahrscheinliche Brandursache dürfte ein durchgeschmorter Tischverteiler in Frage kommen. In der Wohnung war niemand anwesend. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden. Die Feuerwehr war mit sechs Einsatzkräften vor Ort. Die Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest. Weitere Untersuchungen zur Brandursache erfolgen durch einen Sachverständigen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!