Steiermark

Abgängiger aufgefunden

Deutschlandsberg
Kruckenberg, Bezirk Deutschlandsberg. – Ein 79-Jähriger wurde am Nachmittag des 29. September 2020 als abgängig gemeldet. Einsatzkräfte fanden den unverletzten Mann.

Die 83-jährige Ehefrau des 79-jährigen Abgängigen (beide aus Graz) erstattete gegen 16.30 Uhr die Anzeige, dass ihr Mann vom Schwammerlsuchen nicht nach Hause zurückgekehrt wäre.
Einsatzkräfte der Feuerwehr suchten nach dem Mann und fanden diesen aufgrund eines Hinweises im Stadtgebiet von Deutschlandsberg. Er war unverletzt. Avisierte Einsatzkräfte der Bergrettung, eine Polizeidiensthundestreife und ein Hubschrauber des Innenministeriums kamen nicht mehr zum Einsatz.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!