Steiermark

Aggressives Verhalten: Mann festgenommen

Graz
Graz, Innere Stadt. – Montagnachmittag, 22. Februar 2021, verhielt sich ein 54-jähriger während eines Polizeieinsatzes aggressiv und behinderte die Arbeit der Einsatzkräfte.
Polizisten nahmen ihn fest.

Mehrere Streifen der Polizei wurden gegen 17.45 Uhr zu einer “Prügelei” am Jakominplatz gerufen. Während der Sachverhaltsaufnahme mischte sich ein 54-Jähriger Grazer in die Amtshandlung ein und beschimpfte die Beamten. Dabei stieß er auch Drohungen gegenüber den Einsatzkräften aus. Polizisten (sie forderten den Aggressor zuvor mehrmals auf sein Verhalten einzustellen) nahmen den Mann daraufhin fest. Bei der anschließend durchgeführten Personsdurchsuchung konnte eine geringe Menge Cannabis sichergestellt werden. Der Mann (er wurde zunächst in das Polizeianhaltezentrum Graz eingeliefert) gab bei seiner Einvernahme an, dass er sich aufgrund Alkohol und Drogenkonsums, kaum mehr an den Vorfall erinnern könne. Die Staatsanwaltschaft Graz verfügte die Einlieferung in die Justizanstalt Graz-Jakomini.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!