Steiermark

Alpinunfall

Murau
Mühlen, Bezirk Murau. – Samstagmittag, 28. November 2020, stürzte eine Frau beim Wandern am Zirbitzkogel und verletzte sich am Knie.

In den Morgenstunden wanderte die 31-Jährige aus dem Bezirk Sankt Veit an der Glan (Ktn) mit einer Verwandten auf den Zirbitzkogel. Die zwei Frauen gingen auf einem markierten Wanderweg. Beim Abstieg gegen 12:00 Uhr stürzte die 31-Jährige Frau und verletzte sich am Knie. Ein zufällig in der Nähe befindlicher Bergretter leistete Erste Hilfe und verständigte die Einsatzkräfte. Der Rettungshubschrauber Christophorus 17 brachte die Verletzte ins LKH Judenburg. Fremdverschulden konnte ausgeschlossen werden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!