Steiermark

Arbeitsunfall

Graz-Umgebung
Frohnleiten, Bezirk Graz-Umgebung. – Montagfrüh, 11. Februar 2019, wurde ein Arbeiter zwischen einem Gabelstapler und einem Betonpfeiler eingeklemmt. Dabei erlitt er Verletzungen unbestimmten Grades.

Gegen 08:00 Uhr transportierte ein 41-jähriger Arbeiter aus dem Bezirk Weiz in einem Firmengelände Schalungselemente mit einem Gabelstapler. Er stieg vom Gabelstapler ab, als sich dieser plötzlich in Bewegung setzte. Dabei wurde der 41-Jährige zwischen Fahrerkabine und einem Betonpfeiler eingeklemmt. Er konnte sich selbst befreien, erlitt jedoch Verletzungen im Brustbereich.

Nach der Erstversorgung wurde der 41-Jährige ins UKH Graz eingeliefert. Er wurde nach ambulanter Behandlung in häusliche Pflege entlassen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!