Steiermark

Arbeitsunfall

Graz-Umgebung
Gratwein-Straßengel, Bezirk Graz-Umgebung.- Samstagvormittag, 26. September 2020, wurde ein 33-Jähriger lebensgefährlich verletzt.

Gegen 11:30 war der Mann aus dem Bezirk Graz-Umgebung mit Dämmarbeiten im Giebelbereich seines zukünftigen Hauses beschäftigt. Dabei dürfte er den Halt verloren haben und stürzte aus einer Höhe von ungefähr acht Metern auf den Betonboden im Erdgeschoß. Er erlitt lebensgefährliche Verletzungen und wurde nach Erstversorgung vom Rettungshubschrauber Christophorus 12 in das LKH Graz geflogen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!