Steiermark

Arbeitsunfall

Voitsberg
Bärnbach, Bezirk Voitsberg. – Dienstagnachmittag, 23. Februar 2021, ereignete sich ein Arbeitsunfall. Der Rettungshubschrauber des ÖAMTC transportierte einen 50-Jährigen mit Verletzungen am linken Bein in das UKH-Graz.

Der Mann aus dem Bezirk Graz-Umgebung war gegen 15.30 Uhr auf einem landwirtschaftlichen Anwesen mit Arbeiten an einem Dach beschäftigt. Dafür bediente/benützte er einen Lkw-Hebekorb. Bei der Demontage des Korbs zog er einen Verbindungsbolzen aus der Verankerung. Dabei kippte der Korb zur Seite und traf den Mann am linken Bein. Der Rettungshubschrauber transportierte den Verletzten in das UKH-Graz.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!