Steiermark

Arbeitsunfall

Hartberg-Fürstenfeld
Feistritztal, Bezirk Hartberg-Fürstenfeld. – Donnerstagvormittag, 18. März 2021, stürzte ein 53-Jähriger vom Dachboden seines landwirtschaftlichen Anwesens. Der Rettungshubschrauber transportierte den Mann in das Krankenhaus.

Um 09.40 Uhr stieg der Mann über eine Aluleiter von seinem Dachboden. Diese rutschte weg und er stürzte zirka 2,70 Meter auf einen Betonboden. Ein anwesender Bekannter verständigte die Einsatzkräfte. Der Rettungshubschrauber C16 transportierte den Schwerverletzten in das LKH-Graz.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!