Steiermark

Arbeitsunfall

Weiz
Sankt Ruprecht an der Raab, Bezirk Weiz. – Bei einem Arbeitsunfall Freitagnachmittag, 23. April 2021, wurde ein 54-jähriger Mann schwer verletzt.

Gegen 17.25 Uhr war der Mann aus dem Bezirk Weiz mit Forstarbeiten beschäftigt, als ihn aus bislang unbekannter Ursache ein herabfallender Ast traf. Der Mann erlitt schwere Verletzungen im Bereich der Schulter. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt brachte ihn das Rote Kreuz ins LKH Weiz. Die Freiwilligen Feuerwehren Sankt Ruprecht an der Raab und Kühwiesen waren ebenfalls am Einsatz beteiligt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!