Steiermark

Arbeitsunfall

Weiz
Passail, Bezirk Weiz. – Ein 39-Jähriger aus dem Bezirk Graz-Umgebung stürzte Samstagnachmittag, 24. April 2021, bei Arbeiten an der Netzwerkanlage eines Einfamilienhauses von einer Leiter und verletzte sich unbestimmten Grades.

Gegen 16.05 Uhr war der 39-Jährige mit den Installationsarbeiten beschäftigt und stieg dazu vom Flachdach des Neubaus auf eine Leiter. Dabei rutschte der Mann laut eigenen Angaben aus und fiel aus rund drei Metern Höhe zu Boden. Er erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Das Rote Kreuz führte an der Unfallstelle die Erstversorgung durch und lieferte den Verletzten in das Landeskrankenhaus Weiz ein.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!