Steiermark

Bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Graz-Umgebung |
Frohnleiten. – Mittwochnachmittag, 3. August 2022, erlitt ein 51-jähriger Arbeiter bei einem Sturz von der Leiter schwere Verletzungen.

Gegen 14:30 Uhr war der 51-Jährige aus dem Bezirk Murau mit Arbeiten auf einem Firmengelände beschäftigt. Hierfür befand er sich auf einer etwa vier Meter hohen Plattform. Als er über eine angelehnte Aluleiter absteigen wollte, dürfte diese auf dem glatten Betonboden weggerutscht sein. Der Mann stürzte ab und kam auf dem Betonboden auf. Bei dem Unfall erlitt der Arbeiter schwere Verletzungen. Er wurde mittels Rettungshubschrauber in das LKH Graz gebracht und dort stationär aufgenommen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!