Steiermark

Bei Motorradunfall schwer verletzt

Liezen |
Ardning. – Mittwochabend, 3. August 2022, kamen zwei Motorradfahrer aus dem Bezirk Liezen auf der B 146 zu Sturz und verletzten sich dabei schwer.

Gegen 20:00 Uhr waren ein 25-jähriger und ein 21-jähriger Motorradfahrer auf der B 146 aus Richtung Liezen kommend in Richtung Admont unterwegs. Auf Höhe des Straßenkilometers 81,700 kam der 21-Jährige in einer Linkskurve aus derzeit noch unbekannter Ursache zu Sturz. Der nachfolgende 25-jährige Fahrzeuglenker konnte sein Fahrzeug vermutlich nicht mehr rechtzeitig anhalten, fuhr über das Motorrad des verunfallten Vordermannes und kam dabei ebenfalls zu Sturz. Beide Fahrzeuglenker wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Der 21-Jährige wurde mittels Rettungshubschrauber ins LKH Graz gebracht und dort einer Notoperation unterzogen. Der 25-Jährige wurde ins LKH Rottenmann gebracht und dort ebenfalls notoperiert. Die B 146 war bis etwa 22:00 Uhr komplett für den Verkehr gesperrt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!