Steiermark

Brand

Graz
Graz, Bezirk Ries. – Freitagnachmittag, 14. Februar 2020, geriet ein Wiesenstück in Brand.

Gegen 13.30 Uhr konnten Passanten in der Stiefingtalstraße einen Brandgeruch wahrnehmen. Wie sich herausstellte, geriet ein angrenzendes Wiesenstück des LKH Graz in Brand, welches von der Betriebsfeuerwehr des Klinikums Graz rasch gelöscht wurde. Die alarmierte Berufsfeuerwehr Graz übernahm in weiterer Folge mit sechs Mann und einem Löschfahrzeug die Nachsicherung und Kühlung der Brandfläche. Grund des Brandes dürfte eine zuvor weggeworfene Zigarette gewesen sein.
Durch den Brand wurde niemand verletzt, es entstand geringer Sachschaden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!