Steiermark

Brand

Graz
Graz, Bezirk Lend. – Montagabend, 11. Februar 2019, brach in den Büroräumlichkeiten einer Firma ein Brand aus. Verletzt wurde niemand.

Der Brand brach gegen 17:30 Uhr im dritten Stock eines Mehrparteienhauses aus. Die Grazer Berufsfeuerwehr, die mit insgesamt 30 Personen und sechs Fahrzeugen im Einsatz war, löschte den Brand. Durch den Brand entstand ein Schaden in derzeit unbekannter Höhe.

Laut ersten Ermittlungen dürfte der Brand durch eine überhitzte Herdplatte, welche die unmittelbar daneben stehende Kaffeemaschine in Brand gesetzt hatte, ausgelöst worden sein.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!