Steiermark

Brandereignis

Leibnitz
Wildon, Bezirk Leibnitz.- Donnerstagvormittag, 11. März 2021, geriet eine Gartenhütte in Brand. Personen kamen nicht zu Schaden.

Gegen 11:15 Uhr bemerkten unbeteiligte Anrainer eine starke Rauchentwicklung auf einem Grundstück und verständigten die Einsatzkräfte. Beim Eintreffen konnte festgestellt werden, dass eine aus Holz bestehende Gartenhütte in Brand geraten war. Die Freiwilligen Feuerwehren Weitendorf und Neudorf, die mit acht Kräften im Einsatz waren, konnten den Brand rasch löschen. Brandursache dürfte ein technischer Defekt eines Elektrogerätes gewesen sein. Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren Tausend Euro. Verletzt wurde niemand.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!