Steiermark

Dieselaustritt: Sperre der B115

Leoben
Trofaiach, Bezirk Leoben. – Am Abend des 22. September 2020 kam es auf der B115 zu einer Sperre für den gesamten Verkehr. Die Fahrbahn war aufgrund Dieselaustritts stark verschmutzt.

Drei Verkehrsunfälle mit Sachschaden sowie Anzeigen bei der Polizei führten zu Erhebungen auf der B115 im Bereich des Kreisverkehrs Edling bis Kreisverkehr Traboch. Einsatzkräfte stellten eine massive Verschmutzung der Fahrbahn fest und sperrten um 21.40 Uhr die Straße wegen Gefahr im Verzug.
Erhebungen ergaben, dass vermutlich ein Lastkraftwagen Diesel verloren hatte.
Eine eingeleitete Fahndung nach dem Fahrzeug blieb ergebnislos.

Rund 60 Einsatzkräfte bestehend aus den Feuerwehren Gai, Trofaiach, Göß, Traboch sowie der Straßenmeisterei Leoben, Stadtgemeinde Trofaiach reinigten die Fahrbahn. Die Straße konnte gegen 01.30 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!