Steiermark

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Voitsberg |
Bärnbach. – Dienstagabend, 12. Oktober 2021, kam eine 18-Jährige mit einem Pkw von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Straßenlaterne. Alle drei Fahrzeuginsassen wurden verletzt.

Gegen 20:30 Uhr war die 18-Jährige aus dem Bezirk Voitsberg mit einem Pkw auf der L 347 in Fahrtrichtung Rosental unterwegs. Im Fahrzeug befanden sich weiters ein 16-Jähriger und eine 16-Jährige, beide aus dem Bezirk Voitsberg. Nach einer Rechtskurve, auf Höhe Straßenkilometer 1,0, kam die 18-Jährige aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und rammte eine Straßenlaterne. In der Folge überschlug sich das Fahrzeug. Alle drei Personen wurden von den Einsatzkräften aus dem total beschädigten Fahrzeug befreit und erstversorgt.
Der 16-Jährige wurde mit schweren Verletzungen vom Rettungshubschrauber Christophorus 17 ins UKH Graz überstellt.
Die 18-Jährige sowie die 16-Jährige wurden mit leichten Verletzungen ebenfalls ins UKH Graz eingeliefert.
Die Feuerwehr Bärnbach war mit 22 Personen im Einsatz.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!